Toogle Left

************* A C H T U N G    Ä N D E R U N G  *************

Wegen eines schweren Wasserschadens im Unibad in Bremen muss der 24. Norddeutsche Jugendländervergleich im Schwimmen in das Bremer Westbad verlegt werden.

Da das Bad nur über 6 Bahnen verfügt musste das Meldeergebnis neu gesetzt werden und die Wettkampfzeiten werden sich an beiden Tagen auch verlängern.

Neues Meldeergebnis (Stand 23.11.2018 um 10:30 Uhr): 

*******************************************************************

Die Auswahlmannschaften der Landesschwimmverbände in der Landesgruppe Nord treffen sich am 24./25. November 2018 im Unibad in Bremen zur 24. Auflage des Norddeutschen Jugendländervergleichs. Startberechtigt sind in diesem Jahr die Mädchen der Jahrgänge 2004, 2005 und 2006 und die Jungs der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004. Die Sportler gehen in insgesamt 26 Einzelstrecken an den Start und schwimmen um Platzierungspunkte für ihre Auswahlmannschaft. Höhepunkt und eventuell entscheidend werden dann wie immer die Staffeln über 12*50m Lagen mixed am Anfang der Veranstaltung und über 12*50m Freistil am Ende der Veranstaltung sein bei denen es die doppelte Anzahl von Platzierungspunkte zu gewinnen gibt.

In diesem Jahr wieder mit dabei als Gastverband ist auch die Auswahlmannschaft vom Schwimmverband Nordrhein-Westfalen, die in den beiden Vorjahren in Berlin und Potsdam jeweils den Siegerpokal gewinnen konnte.

Toogle Left