Toogle Left

Nach wenig berauschenden Meldezahlen in den letzten darf dieses Meldeergebnis als ein sehr positives Signal betrachtet werden: Gleich acht Mannschaften spielen ab Freitag im Volksbad Limmer um die Norddeutsche Meisterschaft der U15 (Jahrgänge 2001 und jünger). Gespielt wird zunächst in zwei Vierergruppen, anschließend gibt es ein Spiel um Platz 3 sowie ein Endspiel der beiden Vorrundensieger um den NSV-Titel. In Gruppe A trifft Topfavorit White Sharks Hannover auf Gastgeber Waspo98 Hannover, den SV Georgsmarienhütte und den SV Poseidon Hamburg. In Gruppe B stehen sich der SC Neptun Cuxhaven, der HTB62 Hamburg, Hellas Hildesheim und die HSG Warnemünde gegenüber. Wenn das aktuell sehr wechselhafte Wetter mitspielt, darf man sich auf ein spannendes Wochenende mit vielen Jugendduellen im Volksbad freuen.

Norddeutsche Meisterschaft der U15 (Jahrgänge 2001 und jünger):

Freitag, 3. Juni:
17:00 Uhr: (A) White Sharks Hannover – Waspo98 Hannover
18:30 Uhr: (B) Hellas Hildesheim – HTB62 Hamburg

Sonnabend, 4. Juni:
09:00 Uhr (A): Poseidon Hamburg – SV Georgsmarienhütte
10:30 Uhr (B): Neptun Cuxhaven – HSG Warnemünde

12:00 Uhr (A): White Sharks Hannover – Poseidon Hamburg
13:30 Uhr (A): Waspo98 Hannover – SV Georgsmarienhütte

15:00 Uhr (B): HTB62 Hamburg – Neptun Cuxhaven
16:30 Uhr (B): Hellas Hildesheim – HSG Warnemünde
18:00 Uhr (A): White Sharks Hannover – SV Georgsmarienhütte

Sonntag, 5. Juni:
09:00 Uhr (B): Hellas Hildesheim – Neptun Cuxhaven
10:30 Uhr (A): Waspo98 Hannover – Poseidon Hamburg
12:00 Uhr (B): HTB62 Hamburg – HSG Warnemünde
14:00 Uhr: Spiel um Platz 3 (2. A – 2. B)
15:30 Uhr: Endspiel (1. A – 1. B)

Spielort: Volksbad Limmer, Stockhardtweg 6, 30453 Hannover.


Die E-Protokolle aller Begegnungen gibt es in der DSV-Datenbank unter http://www.dsv.de/wasserball/wettkampf/ergebnisse-tabellen/ im Bereich  „NSV-U15“.

Toogle Left