Toogle Left

Für die diesjährigen Norddeutschen Freiwassermeisterschaften im Luisenbad am Schulsee in Mölln hatten 289 Teilnehmer aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen- Anhalt, Schleswig-Holstein und Nordrhein- Westfalen gemeldet.

Über 2,5 und 5 km ging es auf dem Rundkurs von 1250 m um die Titel. Das größte Teilnehmerfeld stellte das Swim-Team Stadtwerke Elmshorn mit 29 Aktiven, gefolgt vom SV Wiking Kiel 1939(18), Flensburger SK von 1930(13), VfV Hildesheim(12), SG Bille Hamburg(12), PSV Stralsund(11) und dem gastgebenden Möllner SV(11).

Einen deutlich Zuwachs bei den Meldungen im Vergleich zum ungünstigen Termin im Vorjahr gibt es bei den 4. Offenen Freiwassermeisterschaften die am kommenden Wochenende in der Eulenspiegelstadt Mölln am dortigen Schulsee ausgetragen werden. 289 Teilnehmer aus allen acht Verbänder der Landesgruppe Nord sowie vom SV NRW haben für insgesamt 346 Einzel- und 49 Staffelstarts gemeldet. Achtung: Die Spalte "KR" im Meldeergebnis beinhaltet die Anzahl der zu stellenden Kampfrichter der meldenden Vereine! Update 10.07.2015: Meldeergebnis mit Laufeinteilung online!

Der Norddeutsche Schwimmverband e.V. hat die Veranstaltungen wie folgt vergeben: 20./21.02.2016 Norddeutsche Meisterschaften Lange Strecken Ausrichter: Turn- und Sportverein Huchting von 1904 e.V. Wettkampfstätte: Universitätsbad Bremen, Badgasteiner Straße 10, 28359 Bremen 12./13.03.2016 Norddeutsche Mastersmeisterschaften (inkl. Lange Strecken) Ausrichter: SSC Germania 1908 e.V. Wettkampfstätte: Sportbad Heidberg, Sachsendamm 10, 38124 Braunschweig 03.-05.06.2016 Norddeutsche Meisterschaften mit Jugendmehrkampf und Schwimm- Mehrkampf Ausrichter: Turn- und Sportverein Huchting von 1904 e.V. Wettkampfstätte: Universitätsbad Bremen, Badgasteiner Straße 10, 28359 Bremen Dr. Michael Strauß

Toogle Left