Toogle Left

Nach dem überragend souveränen Vorjahressieg der Auswahlmannschaft vom Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt war die knappe Entscheidung bei der 21. Auflage des Norddeutschen Jugendländervergleichs schon eine kleine Überraschung. Bei prächtiger Stimmung im Campusbad in Flensburg sammelten die Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2003 und die Jungs der Jahrgänge 1999 bis 2001 am Ende 504 Punkte für den Titelverteidiger und stellten damit zum vierten Mal in Folge die beste Landesauswahl in Norddeutschland. Knapp dahinter – und nach dem ersten Tag noch mit 6 Punkten in Front – landete die Landesauswahl von Niedersachsen mit 491 Punkten vor der Mannschaft des Berliner Schwimmverbandes mit 467 Punkten.

AUSSCHREIBUNG

für den 21. Norddeutschen Jugendländervergleich im Schwimmen
der Jahrgänge 2001 bis 2003 weiblich und 1999 bis 2001 männlich
am 28. und 29. November 2015

Veranstalter:
Ausrichter:




Zeitmessung: 
Norddeutscher Schwimmverband e.V.
Schleswig-Holsteinischer Schwimmverband e. V.
Wettkampfanlage: Campusbad, Thomas-Fincke-Straße 19, 24943 Flensburg
25m Bahn, 8 Startbahnen, durch wellenbrechende Leinen
getrennt, Wassertiefe 4,00 m (Start) bis 1,80 m,
Wassertemperatur ca. 26 °C
elektronische Zeitmessung
Wettkampffolge

Da das Universitätsschwimmbad in Bremen wegen Sanierungsarbeiten über längere Zeit geschlossen bleiben wird können die nachfolgenden nach Bremen vergebenen Veranstaltungen dort nicht stattfinden: 20./21.02.2016: Norddeutsche Meisterschaften Lange Strecken 03.-05.06.2016: Norddeutsche Meisterschaften mit Jugendmehrkampf und Schwimm-Mehrkampf Wir arbeiten intensiv an einer Lösung um alternative Ausrichter für diese Veranstaltungen zu finden und hoffen dieses in Kürze bekannt geben zu können

Toogle Left