Toogle Left

Erstmals wurden in der Landesgruppe Nord der Schwimm-Mehrkampf und der Jugend-Mehrkampf als separate Veranstaltung durchgeführt. Im Stadionbad in Hannover wurde der Wettkampf von der SGS Hannover perfekt organisiert und die Stimmung über die zwei Wettkampftage war ausgezeichnet bei den Aktiven, Trainern, Betreuern sowie den zahlreichen Zuschauern.

Qualifizieren konnte man sich für die Veranstaltung, falls man zum Meldeschluss eine Position unter den Top 75 seines Jahrgangs in Norddeutschland über die 200m Lagen auf der 50m-Bahn erreicht hatte. Von den daraus theoretisch startberechtigten 375 Schwimmerinnen und Schwimmer hatten 319 oder 85% der Aktiven gemeldet und das zeigt die hohe Attraktivität dieser ersten Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften.

Der Norddeutsche Schwimmverband e.V. und der BSV Ölper 2000 e.V. freuen sich auf 751 Schwimmerinnen und Schwimmer bei den offenen Norddeutschen Meisterschaften und den Jahrgangsmeisterschaften am kommenden Wochenende im Heidbergbad in Braunschweig.

Das Meldeergebnis ist jetzt hier verfügbar: 

Eine große Resonanz gibt es für die ersten Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften mit dem Jugend-Mehrkampf für die Jahrgänge 2005 und dem Schwimm-Mehrkampf für die Jahrgänge 2004 bei den Mädchen sowie den Jahrgängen 2003 und 2004 bei den Jungs. Von den insgesamt zugelassenen 375 Schwimmerinnen und Schwimmern (jeweils TOP 75 über 200m Lagen auf der Langbahn in Norddeutschland) haben 319 Sportler aus 85 Vereinen aus allen acht Landesverbänden der Landesgruppe Nord für die Meisterschaft gemeldet. Der Gastgeber SGS Hannover ist perfekt vorbereitet und freut sich zusammen mit dem Norddeutschen Schwimmverband auf das Schwimmevent am kommenden Wochenende im Stadionbad in Hannover. 

Das Meldeergebnis ist verfügbar und kann hier heruntergeladen werden: 

Toogle Left